Aktuelles

Unser Wasser ist stets verfügbar

Twittern | Drucken

Warum es in Hofstetten und Flüh eine sichere Trinkwasserversorgung hat, haben wir am Wasseranlass der CVP am 22. Mai vom Brunnmeister Martin Gschwind erfahren.

238’000 m3 Trinkwasser fliessen jedes Jahr in unserer Gemeinde durch das 25 km lange Leitungsnetz – dies entspricht einem Tagesverbrauch von 178 Litern pro Kopf. 60 % des Wassers stammt aus der Sternenbergquelle in Flüh, gut 10 % beziehen wir aus Metzerlen oder Witterswil, der Rest wird vom Wasserverbund Hinteres Leimental AG (WHL) beim Wasserwerk Reinach eingekauft. Dieses Wasser stammt aus der Birs und wird im Naturschutzgebiet Reinacherheide gewonnen. Die Quellen in Hofstetten werden nicht mehr genutzt, da bei starken Niederschlägen das Wasser getrübt ins Reservoir fliesst. Von Grellingen bis Basel sind die Netze miteinander verbunden, dies garantiert die Trinkwasserversorgung auch in Krisenzeiten. Dank der Transportleitung von Witterswil nach Hofstetten ist die Versorgung bei einem Leitungsbruch in Bättwil oder Flüh immer noch gewährleistet.Bis vor wenigen Jahren wurden beschichtete Eisengussleitungen in unsere lehmigen Böden verlegt. Saurer Boden greift die Leitungen an, es entstehen Korrosionsschäden und somit Leitungsbrüche. Im Wygärtli wird die Wasserleitung deshalb bereits nach etwa 40 Jahren ersetzt. René Dietrich von der Heinis AG in Biel-Benken stellte Eisenrohre vor, die innen und aussen durch einen Zementüberzug geschützt sind und auch im Wygärtli eingebaut werden. Zur Ortung von Leitungsbrüchen sind im gesamten Leitungsnetz 60 Ortomaten installiert, die jede Nacht das Netz auf Rohrbrüche untersuchen und diese lokalisieren. Damit kann die Verlustrate beim Trinkwasser sehr tief gehalten werden.

Im Anschluss an die Führung hat Eveline Heim in einer kleinen Ausstellung den Wasserbedarf von alltäglichen Waren wie Mehl oder Fleisch dargestellt. Beim gemütlichen Teil beim Holzschopf fand der gelungene Anlass seinen Ausklang.

Micha Obrecht (Text), Matthias Gaberthüel (Bilder)

 

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unser Wasser ist stets verfügbar

Zurück

CVP Hofstetten-Flüh

Micha Obrecht, Präsident
Hollenweg 31
4114 Hofstetten
E-Mail:
Über uns

Wetterstation

Kategorien