Aktuelles

Urs Schläfli schlägt Videoüberwachung an der Grenze vor

Twittern | Drucken

Während der vergangenen Frühjahrsession hat der Solothurner CVP-Nationalrat einen Vorstosse eingereicht, welcher die flächendeckende Einführung der Videoüberwachung an den Grenzübergängen vorschlägt.

Hier gelangen Sie zum Text der Motion.

Lesen Sie dazu hier den Bericht der Basler Zeitung.

Der Vorstoss wurde im Parlament noch nicht behandelt, die Antwort des Bundesrates steht noch aus.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Urs Schläfli schlägt Videoüberwachung an der Grenze vor

Zurück

CVP Hofstetten-Flüh

Micha Obrecht, Präsident
Hollenweg 31
4114 Hofstetten
E-Mail:
Über uns

Wetterstation

Kategorien