Aktuelles

Roland Fürst und Roland Heim kommen nach Mariastein

Twittern | Drucken

Mariastein. Am 12. Februar stimmen wir über die erleichterte Einbürgerung von Ausländern der 3. Generation, über den Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr und über die Unternehmenssteuerreform III ab. Die CVP Dorneck-Thierstein stellt die drei Vorlagen an der Parteiversammlung am Dienstag, 24. Januar um 20 Uhr im Hotel Post in Mariastein vor.

Die Steuerreform hat grosse Auswirkungen auf den Kanton Solothurn. Der Kanton wurde durch die Deindustrialisierung hart getroffen, bietet jedoch für Unternehmen viele Standortvorteile: rasche Erreichbarkeit der grossen Zentren der Deutschschweiz, gute Infrastruktur und ein grosser politischer Wille für Neuansiedlungen. Es gilt, Unternehmen in den Kanton zu holen, die eine hohe Wertschöpfung generieren. Regierungsrat Roland Heim wird die Auswirkungen dieser eidgenössischen Vorlage auf den Kanton erläutern.

Weitere Referenten sind Regierungsrat Roland Fürst und Nationalrat Stefan Müller-Altermatt, die zu den anderen Vorlagen Stellung nehmen und Fragen aus dem Publikum beantworten. An der Versammlung stellen sich die Kantonsratskandidatinnen und Kandidaten der CVP Dorneck-Thierstein vor. Die CVP Dorneck-Thierstein freut sich auf einen interessanten Politabend.

CVP Dorneck-Thierstein

Micha Obrecht

Kategorie: Abstimmungen, Wahlen | Kommentare deaktiviert für Roland Fürst und Roland Heim kommen nach Mariastein

Zurück

CVP Hofstetten-Flüh

Micha Obrecht, Präsident
Hollenweg 31
4114 Hofstetten
E-Mail:
Über uns

Wetterstation

Kategorien