Unsere Ziele

Parteiprogramm 2021

Unsere Ziele

Hofstetten-Flüh hat schon heute eine hohe Lebensqualität. Wenn wir diesen Standard halten wollen, dürfen wir uns nicht ausruhen. Das ist für uns Antrieb, kontinuierlich darauf hinzuarbeiten, dass sich unsere Kinder auch in Zukunft noch in Hofstetten-Flüh daheim fühlen können.

Die Ortsplanung wird an die heutigen Bedürfnisse mit einer strukturierten Siedlungsentwicklung angepasst. Baulanderschliessungen sind nicht mehr möglich. Wo schlecht ausgenutztes Bauland existiert, möchte die CVP deshalb Möglichkeiten schaffen, damit hochwertiger Wohnraum erstellt werden kann. Altersgerechtes Wohnen ist ein Bedürfnis, welches mit der Förderung von privat erstelltem Wohnraum erfüllen möchten.

Wir wollen schnelle Verbindungen im öffentlichen Verkehr, punktuelle Ausbauten am Fuss- und Velowegnetz und Verbesserungen bei der Hindernisfreiheit. Die Verkehrssicherheit spielt für uns eine zentrale Rolle, gerade beim Schulweg. Deshalb fordern wir vom Kanton die rasche Sanierung der Talstrasse und sehen auch am Steinrain Handlungsbedarf.

Wir fördern Freizeitangebote für alle Altersgruppen mit einer zweckmässigen Infrastruktur für Vereine und Gruppen. In Flüh fehlt ein öffentlicher Raum, der als Treffpunkt für verschiedenste Aktivitäten genutzt werden kann. Da möchten wir Abhilfe schaffen.

Private Kinderbetreuungsangebote sollen von der Gemeinde mit Infrastruktur unterstützt werden.

Im alten Schulhaus in Hofstetten möchten wir die Gemeinde- und die Bauverwaltung unter ein Dach bringen. Das neu Entstehende soll den Charakter eines Dorfzentrums behalten und Platz für Aktivitäten bieten, die Leben ins Dorf bringen.

Die einheimischen Gewerbebetriebe möchten wir erhalten. Sie sorgen dafür, dass das Dorf den Tag hindurch mit Leben erfüllt ist und ermöglichen der Feuerwehr, auch bei Tageseinsätzen gut aufgestellt auszurücken.

Die Gemeinde soll beim Ressourcenverbrauch weiterhin eine Vorbildfunktion einnehmen und setzt bei ihren Anlagen auf erneuerbare Energien und nachhaltiges Bauen. Hofstetten-Flüh bleibt Energiestadt.

Gemeinsam mit Forst, Landwirten und Jägern strebt die Gemeinde eine sorgfältige Pflege der Vielfalt von Fauna und Flora an und betreibt einen aktiven Natur- und Landschaftsschutz zur stetigen Förderung der Biodiversität.

Ein solider Finanzhaushalt bildet die Grundlage für unsere langfristig ausgerichtete Politik. Trotz Investitionen und schlechter Wirtschaftslage möchte die CVP die Steuern auf keinen Fall erhöhen, denn die Gemeinde muss für gute Steuerzahler attraktiv bleiben. Die Infrastruktur muss laufend unterhalten und modernisiert werden. Die Verwaltung soll effizient und kundenorientiert arbeiten. Bei den digitalen Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung sehen wir noch Ausbaupotential.

Die regionale Zusammenarbeit möchten wir mit pragmatischen Lösungen, die auf die Eigenheiten der Gemeinden Rücksicht nehmen, fördern.

CVP Hofstetten-Flüh

Micha Obrecht, Präsident
Hollenweg 31
4114 Hofstetten
E-Mail:
Über uns

Wetterstation

Kategorien